Bloodshot Bill – Wilder Einmann-Rockabilly-Riot

Bloodshot Bill - "Thunder and Lightning"-Cover
Bloodshot Bill - "Thunder and Lightning"-Cover

Platz da, Irrer sucht Bühne! Irrer sucht Bühne! Irrer im besten Sinne, versteht sich. Bloodshot Bill braucht keine Band, um einen robusten Rockabilly-Riot zu entfachen, er macht einfach alles selbst. Dabei kommt er ganz schön in Schweiß: Gitarre und ein spartanisches Drumset reichen ihm für eine Rock’n’Roll-Show vom Feinsten. Darüber singt, jodelt, grunzt, kiekst und schreit der Mann aus Montreal wie Charlie Feathers, Gene Vincent, Elvis Presley und Demented-Are-Go-Fronter „Sparky“ Philips in Personalunion. Es versteht sich von selbst, dass Bloodshot Bill zwischendrin trotzdem noch zum Tollekämmen kommt. Deshalb sei schnell festgestellt: Kanadas wildester, schrägster und bester Einmannkapelle hat ein durchschnittlich hüftsteifes Publikum nichts, rein gar nichts entgegenzusetzen. Nicht, dass sie mit ihren hypnotischen Zweiminütern viele Tanzflächenschwänzer anlocken würde.

www.bloodshotbill.com

Live:

16.02. Brüssel – Magasin 4
17.02. HH – Hafenklang
18.02. MS – Gleis 22
22.02. Amsterdam – OT301
23.02. B – Cortina Bob

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


20 + siebzehn =