Das hier? Nur ein Turntable aus dem 3D-Drucker

3D-Drucker zuhause und Lust auf einen neuen Plattenspieler? Dann könnte das hier etwas sein: Auf Kickstarter bittet derzeit die By Qeske Company den Schwarm um Unterstützung für seinen „Lenco-MD“-Turntable.

Gedruckt wird nicht alles, aber ein Großteil der Body-Bestandteile. Als Tonabnehmer kommt ein Audio Technica AT3600 mit. Für etwas Extra-Cash gibt es auch eine Option mit einem AT95E.

Die Standardausführung umfasst einen eingebauten Stereo-Pre-Amp, einen Kopfhörerausgang und einen Stromanschluss. Wer ein wenig mehr investiert, bekommt ein Solaraufladegerät, ein Lautsprechermodul und ein Bluetooth-Modul dazu.

(via)

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


drei − 3 =