Demented Are Go auf Tour – Anschnallen fürs Psychobilly-Höllenfest

Demented Are Go (Pressebild)

Warum sollte sich eine Band den Veröffentlichungsriten des Mainstreams unterwerfen, wenn sie ohnehin gänzlich nach eigenen Regeln spielt? Gut Ding will eben Weile haben, wie im Falle von „Welcome Back To Insanity Hall“, dem vier Jahre alten, noch immer aktuellen Album von Demented Are Go, das zuvor immerhin sieben Jahre auf sich warten ließ. Die Fans verzeihen es der Kultband aus Cardiff – immerhin schon 35 Jahre im Geschäft -, auf deren Soundmix aus Rock’n’Roll, Country, Punk und Splatterlyrics sich nicht nur Psychobillys, sondern auch Punks, Goths und Freaks aller Art einigen können, gerne. Schließlich bietet das Album der Band eine prima Gelegenheit, Instrumente, Brautkleid und Make-up-Koffer einzupacken und ihre loyale Gefolgschaft zu ein paar Höllenfesten zusammenzutrommeln. Denn auf der Bühne macht Sänger Sparky und seinen Mannen einfach keiner was vor. www.dementedarego.de

Alle Tourdates im Überblick:

8.4. H – Die Große Welt
23.04. COE – Fabrik
7.5. D – Ratinger Hof
13.5. Schaffhausen – Kammgarn
15.5. Potsdam – Psychomania
20.5. Speyer – Flaming Star
Timelkam – Gei Musikclub
30.7. Freiburg – Walfisch
28.10. Altenmarkt – Libella
29.10. B – Lido

© Foto: Dirk „The Pixeleye“ Bahlau

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


2 + siebzehn =