Yeah, Die Ärzte planen „Schrott“-Veröffentlichung

Ja gut, um Die Ärzte kommt popkulturell niemand herum, der die letzten drei Jahrzehnte nicht unter einem Stein gelebt hat. Und weil die Band schon so lange am Start ist, haben sich im Laufe der Zeit einige Schubladen voll Outtakes und B-Seiten angesammelt, die ab dem 8. Februar unter dem wohlklingenden Titel „They’ve Given Me Schrott! – Die Outtakes“ rausgehauen werden.

Laut Ankündigung umfasst der Bumms vom

„allerersten Kassettenrecorder-Demo ‚Der lustige Astronaut‘ (1978), über bislang nur auf Vinyl erhältliche Songs aus der Frühphase der Band, mit ‚Helgoland‘ die Demo Ur-Fassung von ‚Westerland‘, sowie zig weitere seltene und kuriose Demos, Radiotracks und Gimmicks sowie das oft erwähnte und nie veröffentliche englische Album“

fabulöse Tonzeugnisse aus allen Schaffensphasen von Die Ärzte. Geplant ist die Veröffentlichung als Dreifach-CD im Schuzber und als Fünffäch-LP (inklusive Download-Code). Kostenpunkt liegt bei 22 (CD) bzw 44 (LP) Euro. Bestellen kann man im Online-Shop von Grand Hotel van Cleef.

Diese Anmerkung ist wohl auch noch wichtig:

Bitte erwartet hier keine durchgängig hochwertige Audioqualität. Diese Raritäten sind zum Teil Kellerfunde auf Basis von alten Audiokassetten oder Vinylplatten, die aufwendig restauriert und neu gemastert wurden. Allerdings kann man aus einem Toaster kein Rennrad machen.

Hier die Tracklist:

01) Farin Urlaub: Der lustige Astronaut 2:18
02) Soilent Grün: FDJ-Punx 1:56
03) Soilent Grün: Erwin 1:55
04) Eva Braun 4:58
05) Claudia hat ’nen Schäferhund 1:54
06) Das allererste Radio-Interview 9:55
07) Gib mir nichts 3:46
08) Nur geträumt 1:55
09) Die Ulkigen Pulkigen: Füße vom Tisch 2.19
10) Verlierer müssen leiden 3:27
11) Die Spinne 0:25
12) Auf dem Bauernhof 0:22
13) Französischkurs 0:18
14) Hörspiel 0:27
15) Sommer, Palmen, Sonnenschein 0:29
16) Monsterparty 3:55
17) Helgoland 4:05
18) You want to kiss me 3:09
19) Rennen, nicht laufen 3:01
20) Buddy Holly’s Brille 3:36
21) Norma Jean 2:44
22) Peter Parker 3:19
23) Wie am ersten Tag 4:05
24) Sweet Sweet Gwendoline 2:30
25) Für immer 3:37
26) Ich bin reich 3:32
27) 2000 Mädchen 5:09
28) Brigitte 3:41
29) Du und ich und Walter 4:08
30) Ein Mann mit Gipsbein 3:32
31) 13 Antworten von Die Ärzte 4:49
32) Komm zurück 4:20
33) Die Wahrheit über Mädchen 3:37
34) Schrei nach Liebe 3:16
35) Ja 3:10
36) Dumme Sache 2:43
37) Knäckebrot 3:16
38) Staub (aka 13!) 3:22
39) Let’s go too far 2:06
40) German Punks 3:17
41) Love & Pain 3:53
42) Close your eyes again 4:11
43) Superman 3:02
44) Hair today, gone tomorrow 2:53
45) FaFaFa 2:12
46) No Secrets 4:24
47) Ein Schwein namens Männer 4:52
48) Bingo Lady 2.0 3:05
49) Bang Bang (Instrumental) 5:17
50) Sahnie (Ein bisschen schwierig so) 1:06
51) Angriff der Fett-Teenager 2:38
52) Attack of the fat Teenagers 2:36
53) Smash the System, fuck the Police 2:56
54) Nie wieder Krieg, nie mehr Las Vegas! 3:06
55) Eine Botschaft von Die Ärzte 1:02
56) I laugh if you die 4:20
57) Herrliche Jahre (Das Leben ist ’ne Party) 3:47
58) Yoko Ono 2:17
59) Techno ist die Hölle, mein Sohn 3:19
60) Worum es geht 2:36

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


2 × vier =